Betriebsschlosser/in Anlagenmechaniker/in (m/w/d)

Betriebsschlosser/in Anlagenmechaniker/in (m/w/d)

Unbefristet und in Vollzeit, ab sofort

Die Nord-Schrott-Gruppe steht für Nachhaltigkeit sowie Ressourcenschonung durch Kreislaufwirtschaft. Weltweit handeln wir Metalle und andere werthaltige Materialien, die an Standorten in Flensburg und Harrislee von spezialisierten Behandlungsanlagen mit unterschiedlichen Verfahrenstechniken produziert werden.  
Sie sorgen mit unserem Team gemeinsam dafür, dass wir stets lieferbereit sind, unser Material am Markt qualitativ überzeugt und wir mit unseren Produkten die Versprechen einhalten, die wir unseren Kunden und unserem Umfeld geben!

 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Instandhaltungs- und Wartungsarbeiten an sowie Überwachung der Produktionsanlagen wie bspw. Shredder, Pressen, Scheren etc.
  • Zusammenarbeit mit Fremdfirmen bei Wartungs- und Reparaturarbeiten.
  • Produktionsbegleitende Unterstützung.
  • Eigenständige Fehlersuche und Behebung von anlagenbedingten Störungen in Produktionsprozessen.
  • Montage und Demontage von Komponenten und Baugruppen z.B. bei der Neuinstallation von Neuanlagen.
  • Diverse mechanische Reparaturen und Aufarbeitungen im Betrieb.

 

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Betriebsschlosser, Anlagenmechaniker, Industriemechaniker, oder einen vergleichbaren Abschluss.
  • Sie verfügen vorzugsweise über Berufserfahrung im Bereich Wartung und Instandhaltung.
  • Sie denken und handeln lösungsorientiert, sind zuverlässig, flexibel und teamfähig.

 

Wir bieten:

  • Unbefristete Vollzeitbeschäftigung.
  • Ein international geprägtes, interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld.
  • Ungezwungenes Arbeitsklima in einem Unternehmen mit flachen Hierarchien.
  • Arbeitsplatz mit guter Verkehrsanbindung und ansprechenden Verpflegungsmöglichkeiten.
  • Attraktive Vergütung und Arbeitszeiten.

 

Kontakt:
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen an: karriere@nord-schrott.de

Ansprechpartner: Lukas Füllkrug, 0461/50340-25